Details zum Therapieangebot

Körpertherapie

"Körpertherapie" ist ein Überbegriff zu dem viele unterschiedliche Schulen und Techniken gezählt werden. Prinzipiell
kann Körpertherapie in drei Kategorien unterschieden werden:

1. Methoden, die mittels körperlicher Berührungen behandeln,
2. Methoden, die körperliche Übungen anwenden und
3. Methoden, die die Körperachtsamkeit trainieren und fördern.

Diese Techniken werden je nach Methode verschieden miteinander kombiniert. Die Aufmerksamkeit wird auf das innere
und auf das körperliche Erleben gelenkt. Aus einer nicht wertenden inneren beobachtenden Haltung heraus ist man
Zeuge des momentanen Erlebens.

Gemeinsam haben die Körpertherapie Methoden, dass sie die psychischen und körperlichen Dimensionen menschlichen
Erlebens gleichwertig behandeln.

Die körpertherapeutischen Methoden teilen die Annahme dass Körper, Geist und Seele eine nicht trennbare Einheit
bilden und betonen die Bedeutung psychosomatischer und somatopsychischer Wechselwirkungen.

Alle Methoden unterstützen den Organismus die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und die körpereigene Selbstregulation
zu fördern.

Körpertherapeutinnen im IGZ:
Inge Vanhoof (Körper – Kunst – Therapeutin, Ganzheitliche Physiotherapeutin, Kunsttherapeutin)
Mechtilde Dahlmanns (Kalifornische Massage, Achtsamkeitsmassage®, Insight Touch®, Craniosacraltherapie)
Kola B. Brönner (Vegeto , Ortho Bionomy)

>> Alle Therapie Angebote