Aktuelles

Sufi-Oberhaupt aus dem Tal der Pyramiden zu Gast im IGZ

Es ist uns eine besondere Freude, einen ganz besonderen spirituellen Meister im IGZ begrüßen zu dürfen.

Bei mehreren Besuchen im Tal der Pyramiden in Visoko (Bosnien-Herzegowina) in den Jahren 2015 – 2017 ermöglichte uns der dortige Reiseleiter Stefan Gruschwitz den Kontakt zum spirituellen Oberhaupt des Sufiordens El Kadiri und Leiter des dortigen Derwischklosters Sheikh Mohammed.

Dort erfuhren wir von seinen außerordentlichen Kräften (z.B. Hellsichtigkeit, Heil- und Energiearbeit) und erlebten seine Fähigkeiten anschließend auch in persönlichen Konsultationen.  

Nun ist Sheikh Mohammed erstmals in Deutschland zu Gast und besucht in der Zeit vom 23.10. bis zum 27.10.2018 auch das IGZ in Aachen.

Sheikh Mohammed bietet hier zwei Formen von Einzelsitzungen an. Zum einen Beratungen zu bestimmten Fragen, wo er seine Hellsichtigkeit nutzen wird, und zum anderen Heilungssitzungen, wenn es etwa um spezifische Erkrankungen geht. Es ist auch möglich, die beiden Formen zu kombinieren.

Die einzelnen Sitzungen dauern ca. 45 Minuten, die Kosten betragen 100.-€. Für eine Übersetzung ist gesorgt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Kathrin Foerster (Rhee) unter +49 (0)162-88 88 872   oder   kathrin-rhee.biomag@gmx.de

 

IGZ auf Tagung in Herford vertreten

Das IGZ wurde eingeladen, seinen integrativen Ansatz bei der Behandlung von depressiven Störungen am 6. September 2018 auf einer Tagung in Herford vorzustellen

           "Wege aus der Depression - Antidepressiva absetzen ?!"

Veranstalter: Dr. Wolf Müller (Psychiater), "Die Klinke e.V." und der VHS Herford

Mehr Infos: www.vhsimkreisherford.de

5 Jahre IGZ

5 Jahre IGZ!
Hören Sie dazu einen Beitrag von Radio @m Alex
Interview mit Maranius J. Stienen und Kola Brönner