Mittwoch, 10.10.18
HU-Mantra: Erfahren Sie sich als Seele

Referent|in:Werner Schippers

Zeit: 19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Samstag, 13.10.18
Kuscheln tut Körper, Geist und Seele gut
Einlass: 19:00 Uhr

Referent|in:Shakti Karin Klevers

Zeit: 19.30 Uhr - 22.30 Uhr

Anmeldung:

Samstag, 20.10.18
Geldblockaden auflösen mit Instrumenteller Quantenheilung

Referent|in:Benjamin Bornefeld ( System- Coach, ECA )

Zeit: 16.00 Uhr - 18.30 Uhr

Dienstag, 23.10.18
Sufi-Oberhaupt aus dem Tal der Pyramiden zu Gast im IGZ

Referent|in:Sheikh Mohammed

Zeit: 10.00 Uhr - 10.00 Uhr

Donnerstag, 25.10.18
Treffen mit Sheikh Mohammed 25. und 26.10.2018

Referent|in:Sheikh Mohammed

Zeit: 19.00 Uhr - 19.00 Uhr

Samstag, 27.10.18
Seelenlieder
Singen für Entspannung, Stressabbau und Seelenbewegung

Referent|in:Paul Hubweber (Sänger, Vocal/Ensemblecoach, Solo-Posaunist)

Zeit: 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

Mittwoch, 31.10.18
Meditation
Zur inneren Ruhe finden

Referent|in:Ragnhild Lommen (Syst. Familientherapeutin, Mystic Healing Therapeutin)

Zeit: 19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Dienstag, 09.10.18
Filmvorführung: "Heal"
mit Dr. Joel Dispenza, Dr. Bruce Lipton, Dr. Deepak Chopra, Gregg Bradden, Anthony William u.a.m. - Nr.1 Bestseller-Dokumentation der USA

Diese Dokumentation nimmt uns mit auf eine wissenschaftliche und spirituelle Reise, auf der w9ir entdecken, dass unsere Gedanken, Überzeugungen und Emotionen

einen großen Einfluß auf unsere Gesundheit haben und wir die Fähigkeit besitzen, zu heilen. Die neuesten Studien zeigen, dass wir nicht unveränderbaren Genen ausgeliefert sind

und auch nicht gleich erschreckenden Prognosen vertrauen sollten. Vielmehr haben wir mehr Kontrolle über unsere Gesundheit und über unser Leben, als uns beigebracht wurde.

“Zu dieser Zeit, in der Krankheiten grassieren…halte ich alle dazu an, diesen Film zu erleben und davon weiterzuerzählen.” (HUFFINGTON POST)

Referent|in:Leitung: Jo Maranius Stienen

Zeit: 19.30 Uhr - 21.15 Uhr

Beitrag:Auf Spendenbasis

Anmeldung:igz-aachen@web.de   oder  Tel. 0241- 1590065

Samstag, 13.10.18
Kuscheln tut Körper, Geist und Seele gut
Weiterer Termin: 10.11.2018

Jeder Mensch trägt ein Grundbedürfnis nach Berührung und Körperkontakt in sich. Kuscheln und Berühren unterstützen das Immunsystem, bauen Stress ab und fördern die Produktion von Glückshormonen.
Auf meinen Kuschelpartys möchte ich den Menschen einen Wohlfühlraum schaffen, indem sich Menschen ihre Sehnsucht nach Nähe, Berührung und Geborgenheit erfüllen und dabei tief mit sich selbst und anderen in Kontakt kommen können.

Einlass:  19:00 Uhr

Referent|in:Shakti Karin Klevers (Naturkosmetikerin, Kuscheltrainerin, Gesundheitsberaterin)

Zeit: 19.30 Uhr - 22.30 Uhr

Beitrag:20,- €

Anmeldung:Tel. +49 1522 2628052   oder   post@karinklevers.de

Samstag, 27.10.18
Seelenlieder
Singen macht froh und wäscht die Seele vom Alltag rein

Wer singt, ist gesünder, lebensfroher, zuversichtlicher und tatkräftiger.

Der/die Singende kann sich von negativen Gefühlen „freisingen".Wir sind umgeben von einem Meer von Schwingungen. Sie sind nicht alle posititv, doch wir können negativer „Stimmung“ durch positives „Stimmen“ entgegenwirken. „Good vibrations“- zur (Wieder) Erlangung der Lebensfreude gibt es kaum eine bessere Medizin als das Singen.   "Ich würde so gern mit anderen singen, aber fand niemanden und ich kann´s ja auch gar nicht richtig...." höre ich des öfteren, doch wer eine Stimme hat, kann auch singen und Gutes für sich tun. Es geht ja nicht um die Aufnahmeprüfung für die Musikhochschule....-:)

Zum Vorgang:                                        

Wir singen einfache Tonfolgen, Melodien und Lieder. Es sind keine theoretischen Vorkenntnisse nötig, keine Noten, keine Texte. Im Vordergrund stehen Entspannung, Stressabbau und Seelenbewegung.

 

Referent|in:Paul Hubweber (Sänger, Vocal/Ensemblecoach, Solo-Posaunist, Mediator)

Zeit: 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

Beitrag:20,- €

Anmeldung:paul.hubweber@gmx.de   oder   Tel.: 0172-52 40 352

Samstag, 20.10.18
Geldblockaden auflösen mit Instrumenteller Quantenheilung
Vortrag und Live- Demonstration

Hast Du schon so viel Geld, um Dir ein rundherum erfülltes und glückliches Leben zu erschaffen? Oder macht Geld etwa gar nicht glücklich? Wusstest Du, dass Geldprobleme eine der häufigsten Gründe für Stress in Beziehungen sind?

Der Umgang mit Geld und die Menge unserer verfügbaren Mittel werden durch innere Überzeugungen geprägt, die wir uns im Laufe unseres Leben an-eignen. „Geld verdirbt den Charakter“, heißt es zum Beispiel, oder: „Für Geld muss man hart arbeiten.“

Unser äußerer Wohlstand ist eng mit unserem inneren Selbstwert gekoppelt. Ein solides Selbstwertgefühl (wie gut fühle ich meinen Wert) und Fremdwertgefühl (was ist mein Wert für andere Menschen) bilden das Fundament für äußeren materiellen Wohlstand. Geld ist nicht alles. Aber ohne Geld ist alles schwieriger!

Daher wollen wir es uns möglichst leicht machen und die Hintergründe unserer Geldblockaden aufspüren. Mit Hilfe der Instrumentellen Quantenheilung - eine moderne, quantenphysikalische Methode - ist es möglich, unseren eigenen unbewussten Überzeugungen auf die Schliche zu kommen und bewusst neue Überzeugungen aufzubauen: „Ich liebe Geld, und das Geld liebt mich!“.

Den Abschluss des Praxis-Workshops bildet eine kurze Quanten-Meditation, in der wir live negative Glaubenssätze mit Hilfe der Instrumentellen Quantenheilung auf der energetischen Ebene aufspüren und in positive Informationen transformieren.

Wie schön wäre ein Leben, in dem Du mehr Geld hättest als Du ausgeben könntest? Und damit viel Positives für Dich und die Welt bewegen könntest?

Referent|in:Benjamin Bornefeld ( System- Coach, ECA )

Zeit: 16.00 Uhr - 18.30 Uhr

Beitrag:Auf Spendenbasis

Anmeldung:Tel. 0241-1590065  oder  igz-aachen@web.de

Mehr Infos auf:          www.benergy.de

Mittwoch, 10.10.18
HU-Mantra: Erfahren Sie sich als Seele

Keine Voranmeldung erforderlich ! www.eckankar.de

Ablauf:   1) Einstimmung und Lesung    2) HU-Mantra-Gesang (15 - 20 Minuten) 3) Ausklang mit Gesprächen bei leichten  Erfrischungen

Referent|in:Werner Schippers

Zeit: 19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Beitrag:Eintritt frei

Anmeldung: werner-schippers@web.de

Mittwoch, 31.10.18
Meditation
Weiterer Termin: 07.11.2018

Meditation

Zur inneren Ruhe finden   -   Frieden und Gelassenheit erfahren  - Ankommen bei sich selbst 

  • Hast du schon länger den Wunsch zu meditieren, findest für dich alleine aber keinen Einstieg?
  • Bist du auf der Suche nach einfachen Techniken, um Meditieren zur erlernen oder einfach mal auszuprobieren?
  • Kennst du bereits die wohltuende Wirkung der Meditation, kommst aber im Alltag nicht dazu, sie regelmäßig zu praktizieren?

Dann bist du herzlich zu unseren Meditationsabenden eingeladen. Hier werden einfache Übungen zum Meditieren vorgestellt und gemeinsam in der Gruppe ausprobiert und erfahren. Du kannst herausfinden, welche Übungen zu dir passen und sie nach und nach in deinen Alltag einfließen lassen.

Die Meditationsabende folgen keiner bestimmten Schule oder Religion. Ziel ist es, seine eigene Meditationstechnik zu finden oder zu erweitern. Die regelmäßigen Treffen sind ein offenes Angebot, die heilsame Wirkung der Meditation in deinen Alltag zu verankern. Nach und nach fällt es leichter, aus dem Gedankenkarussell des Alltags auszusteigen. Frieden, Gelassenheit und Liebe zu dir selbst, deinem Umfeld und allem was dich ausmacht, stellt sich ein.

 

Referent|in:Ragnhild Lommen (Syst. Familientherapeutin, Mystic Healing Therapeutin)

Zeit: 19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Beitrag:Auf Spendenbasis

Anmeldung:Tel.  0172-4846091 oder    ragnhild.lommen@gmx.de      oder   igz-aachen@web.de