Donnerstag, 23.05.19
Der Heilkreis des IGZ

Referent|in:Mit zwei bis sechs Ärzten, Therapeuten und Heilern des IGZ ….

Zeit: 19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Samstag, 25.05.19
UR- Vertrauen
Intensiv - Workshop

Referent|in:Benjamin Bornefeld (Energy- Coach, ECA)

Zeit: 14.00 Uhr - 18.30 Uhr

Montag, 27.05.19
Morgenmeditation - zur inneren Ruhe finden
Weiterer Termin: 03.06.19

Referent|in:Ragnhild Lommen (Mystic Healing Therapeutin, praktiziert Meditation seit über 20 Jahren))

Zeit: 10.00 Uhr - 11.00 Uhr

Donnerstag, 30.05.19
Positive Recreation der Geburt- GEBURTSPROZESS
Von Donnerstag, 30. Mai 18:00 Uhr bis Montag, 03. Juni ca. 15:00 Uhr

Referent|in:Kola B. Brönner, Dipl.-Sozialarbeiterin, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Geburtsvorbereiterin

Zeit: 18.00 Uhr

Dienstag, 04.06.19
Filmvorführung: "VAXXED - Geimpft"
Aus aktuellem Anlass: Der Film, der nicht gesehen werden darf

Zeit: 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Mittwoch, 05.06.19
Abendmeditation - zur inneren Ruhe finden
Nächster Termin: 19.06.19

Referent|in:Ragnhild Lommen (Mystic Healing Therapeutin, praktiziert Meditation seit über 20 Jahren)

Zeit: 19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Donnerstag, 06.06.19
Krankheits-, Symptom- und Familienaufstellungen

Referent|in:Jo Maranius Stienen (Heilpraktiker Psychotherapie)

Zeit: 17.00 Uhr - 21.30 Uhr

Mittwoch, 12.06.19
HU-Mantra: Göttliche Liebe, inneren Frieden und die Freiheit in Dir finden
Keine Anmeldung erforderlich !

Referent|in:Werner Schippers oder Christian Hartmann

Zeit: 19.30 Uhr - 20.30 Uhr

Donnerstag, 13.06.19
Heilreise
Schamanische Vesseling-Energiearbeit

Referent|in:Vera Nemes (Ärztin f. Ganzheitliche Medizin)

Zeit: 19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Samstag, 22.06.19
Zeit für Berührung- achtsam in Kontakt sein
Einlass: 19:00 Uhr

Referent|in:Shakti Karin Klevers (Naturkosmetikerin, Kuscheltrainerin, Gesundheitsberaterin)

Zeit: 19.30 Uhr - 22.30 Uhr

Anmeldung:

Sonntag, 23.06.19
Zeit für Berührung- achtsam in Kontakt sein
Nachmittag - Einlass 16:00 Uhr

Referent|in:Shakti Karin Klevers (Naturkosmetikerin, Kuscheltrainerin, Gesundheitsberaterin)

Zeit: 16.30 Uhr - 19.30 Uhr

Freitag, 28.06.19
Den Diamanten schleifen
Über sich selbst hinauswachsen und reif werden für die Erfordernisse der neuen Zeit

Referent|in:Ingrid Werner – Astrologin & Kursleiterin mit über 30 Jahren Beratungs- und Lehrtätigkeit

Zeit: 18.30 Uhr - 21.00 Uhr

Samstag, 25.05.19
UR - Vertrauen
Intensiv - Workshop

UR-Vertrauen bildet das Fundament für unser Leben. Viele – wenn nicht sogar die meisten – Probleme, die Leiden verursachen, haben mit einem Verlust von Vertrauen zu tun.

Die Königsfrage ist nun, wie kann ich das Vertrauen in mir und die Welt wiederfinden, wenn es gefühlt noch nie richtig da war? In diesem Intensiv-Praxis-Workshop wollen wir uns gemeinsam auf Spurensuche begeben und ergründen, wie UR-Vertrauen wieder in uns Selbst wachsen und reifen kann. Wer hohe Türme bauen möchte, braucht ein stabiles Fundament!

Das Besondere an diesem Workshop ist, dass wir hocheffektive Methoden aus dem Bereich der Quantenheilung kombinieren, so dass jeder Teilnehmer seinen persönlichen Schlüssel zum UR-Vertrauen leicht finden kann. Die theoretischen Hintergründe der unterschiedlichen Ansätze werden kurz vorgestellt und dann praktisch mit den TeilnehmerInnen geübt.

Aus den Inhalten:

  • Die neurobiologischen Grundlagen von UR-Vertrauen
  • Die Bedürfnisse unseres Nervensystems verstehen
  • Authentische Kommunikation: Ehrliches Mitteilen von Zuständen (nach Gopal N. Klein)
  • Quantenheilung I: Quantum Entrainment (nach Dr. Frank Kinslow) und Matrix Energetix (2-Punkt-Methode nach Dr. Richard Bartlett)
  • Quantenheilung II: Instrumentelle Quantenheilung: Quantenphysikbasierte, technische Hilfsmittel zum Lösen von Energieblockaden
  • Die spirituelle Dimension von UR-Vertrauen

Es lohnt sich, daran zu glauben, dass ein Leben voller Vertrauen in sich selbst, den Menschen und der Welt möglich ist!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 12 Personen. Voraussetzungen: Interesse und Offenheit für das Thema; Psychische Stabilität für die Teilnahme an Gruppenprozessen. Es handelt sich nicht um ein therapeutisches Angebot.  

Die Seminargebühr ist vor Ort zu Beginn der Veranstaltung zu entrichten. Bitte passend mitbringen.

Freue Dich auf Deine Transformation und melde Dich jetzt an!

 

Referent|in:Benjamin Bornefeld (Dipl.-Ing.) BENERGY SYSTEM CONSULT - Systemische Unternehmensberatung & Coaching

Zeit: 14.00 Uhr - 18.30 Uhr

Beitrag:Investition: 89 € (Der Workshop-Preis beinhaltet eine 4-wöchige Nachbetreuung der TeilnehmerInnen mit Instrumenteller Quantenheilung im Wert von 59 €, so dass der Seminarerfolg nachhaltig gesichert werden kann).

Anmeldung:Verbindliche Anmeldung bitte per E-Mail an benergy@email.de  

Info:  Fon  0163 209 17 67 /        oder  unter https://www.benergy.de/index.php/veranstaltungen/

Donnerstag, 30.05.19
Positive Recreation der Geburt- GEBURTSPROZESS
Von Donnerstag, 30. Mai 18:00 Uhr bis Montag, 03. Juni ca. 15:00 Uhr

Schwangerschaft und Geburt sind die ersten Phasen in  denen wir uns auf das Leben vorbereiten. Erlebnisse  aus dieser Zeit sind in unseren Zellen gespeichert und prägen unsere Verhaltensmuster im Leben.  

Das Aufspüren dieser Erfahrungen und das Entwickeln von neuen Möglichkeiten, die der eigenen Person entsprechen, unterstützen das Verankern von lebensbejahenden Haltungen. Dies wirkt sich unmittelbar auf das heutige Leben aus.

Die eigene Geburtserfahrung ist die Grundlage dafür, wie wir über Geburt und das Leben denken und fühlen. Sie beeinflusst unser Handeln, wenn wir mit Geburt in Berührung kommen. Darüber hinaus lässt sich immer wieder beobachten, dass sich der Verlauf der eigenen Geburt bei der Geburt des eigenen Kindes wiederholt/ Parallelen sichtbar werden.  

Als Vorbereitung wird ein Fragebogen zu dieser Zeit beantwortet und auf dieser Grundlage ein Geburtsbericht geschrieben.             Zusätzlich wird ein Genogramm (systemischer Familien-Stammbaum) erstellt.  Dieses Seminar ist für alle, die sich mit dieser Phase ihres Lebens beschäftigen möchten und/oder mit schwangeren Frauen in der Geburtshilfe arbeiten.  

„Positive Recreation der Geburt“ nach Ebba Boyesen ist ein dreitägiger Selbsterfahrungsprozess, in dem Schwangerschaft und Geburt sowohl als Kind wie auch als Mutter erlebt wird. Durch die körpertherapeutische Methode kommen Erfahrungen, die in den Körperzellen gespeichert sind, ins Bewusstsein, die dann durch neue positive Erfahrungen, die  während des Prozesses entwickelt werden, im Körper verankert werden.

Das „Baby“ entscheidet sich neu, auf die Erde zu kommen und „rollt“ sich in die Gebärmutter ein. Hier erlebt es die neun Monate und wird von der Mutter, der „Hebamme“ und weiteren Personen, die gewünscht bzw. wichtig sind,  begleitet. Die Beziehung zur Mutter wird geklärt und positive Muster können sich entwickeln. Der Embryo wächst in seiner Zeit und seine Bedürfnisse werden gestillt.

Bei einem verlorenen Zwilling ist Zeit für die nicht gelebten Gefühle und den Abschied, der bisher nicht vollzogen werden konnte und maßgeblich das gelebte Beziehungsmuster beeinflusst.

Wenn die Geburtsimpulse im Körper des Babys entstehen, wird es durch einen „vergleichbaren“ Geburtskanal geboren. Danach bekommen Mutter und Baby die Zeit für das gemeinsame Ankommen, dem Bonding, die sie brauchen. Am Ende des Prozesses findet „das Fest der Geburt“ statt, ein bewusster Übergang von dem Geburtsprozess ins Leben.

Hier wird weiterhin auf die Bedürfnisse des Neugeborenen geachtet, damit er/sie die neuen Erfahrungen mit in sein/ihr Leben nimmt und integriert.

Referent|in:Kola B. Brönner, Dipl.-Sozialarbeiterin, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Geburtsvorbereiterin

Zeit: 18.00 Uhr

Beitrag:Seminar 380,- / Übernachtung 10,- pro Nacht / Verpflegung ca. 15,- pro Tag

Anmeldung:Kola Brönner, Tel. 0241-61115   oder   info@lahar.de

Donnerstag, 06.06.19
Krankheits-, Symptom- und Familienaufstellungen

Teilnahme und Mitwirkung zum Kennenlernen der Methode als auch zur Integration von Aspekten der Heilung möglich.

Mitwirkende Stellvertreter, auch zum Kennenlernen der Methode, sind immer herzlich willkommen (Beitrag 15.-€)

Kurzaufstellung, 15-20 Minuten, 45.-€,   Aufstellung von Themen/Aspekten, 35-45 Minuten, 85.-€,   Erstaufstellung / ausführliche Aufstellung, ca. 60 Minuten, 120.- €

 

 

Referent|in:Jo Maranius Stienen (Heilpraktiker f. Psychotherapie)

Zeit: 17.00 Uhr - 21.30 Uhr

Beitrag:S. Text !

Anmeldung:praxis-stienen@email.de    oder 0241-1590064

 

Weiterer Termin: Donnerstag, 16.05.19,  17.00 - 21.30 Uhr

Donnerstag, 13.06.19
Heilreise
Schamanische Vesseling-Energiearbeit

Gibt es etwas, das Sie bearbeiten möchten? Drückt irgendwo der Schuh und hätten Sie´s gern anders? Die Energie- / Heilreise ist ein einfaches Element, hilfreiche Lösung zu erfahren. Sie erleben in der Gruppe eine geführte Fantasiereise, bei der Sie einem Ihrer persönlichen Themen / Problemen Raum geben können. Jeder bearbeitet dabei für sich sein Thema. Die Gruppenenergie verstärkt den persönlichen Prozess.

Referent|in:Vera Nemes (Ärztin f. Ganzheitliche Medizin)

Zeit: 19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Beitrag:22,- €

Anmeldung:igz-aachen@web.de   oder  Tel. 0241-1590065

Samstag, 22.06.19
Zeit für Berührung- achtsam in Kontakt sein
Einlass: 19:00 Uhr

Jeder Mensch trägt ein Grundbedürfnis nach Berührung und Körperkontakt in sich. Kuscheln und Berühren unterstützen das Immunsystem, bauen Stress ab und fördern die Produktion von Glückshormonen.
An meinen Kuschelabenden möchte ich den Menschen einen Wohlfühlraum schaffen, indem sich Menschen ihre Sehnsucht nach Nähe, Berührung und Geborgenheit erfüllen und dabei tief mit sich selbst und anderen in Kontakt kommen können.

 

Referent|in:Shakti Karin Klevers (Naturkosmetikerin, Kuscheltrainerin, Gesundheitsberaterin)

Zeit: 19.30 Uhr - 22.30 Uhr

Beitrag:20,- €

Anmeldung:Skakti Karin Klevers:  Tel. +49 1522 2628052   oder   post@karinklevers.de

Sonntag, 23.06.19
Zeit für Berührung- achtsam in Kontakt sein
Nachmittag 16.30 - 19.30 Uhr (Einlass 16.00 Uhr)

Jeder Mensch trägt ein Grundbedürfnis nach Berührung und Körperkontakt in sich. Kuscheln und Berühren unterstützen das Immunsystem, bauen Stress ab und fördern die Produktion von Glückshormonen.
An meinen Kuschelnachmittagen möchte ich den Menschen einen Wohlfühlraum schaffen, in dem sie sich ihre Sehnsucht nach Nähe, Berührung und Geborgenheit erfüllen und dabei tief mit sich selbst und anderen in Kontakt kommen können.

Referent|in:Shakti Karin Klevers (Naturkosmetikerin, Kuscheltrainerin, Gesundheitsberaterin)

Zeit: 16.30 Uhr - 19.30 Uhr

Beitrag:20,- €

Anmeldung:Shakti Karin Klevers:   Tel. +49 1522 26 28 052   oder   post@karinklevers.de

Freitag, 28.06.19
Den Diamanten schleifen
Über sich selbst hinauswachsen und reif werden für die Erfordernisse der neuen Zeit

Diese ungewöhnlichen Jahre der Verdichtung & Kristallisierung halten für uns alle – im Kleinen wie auch im ganz Großen – besondere Chancen bereit.
Wir dürfen erkennen, worauf es wirklich ankommt, wenn wir das Beste in uns freilegen und damit die Bühne des Lebens betreten wollen. Es geht um das Anschauen und Aufräumen, um das Auflösen von oft langjährigen und karmischen Verstrickungen, und um das Schaffen neuer Lebens-Fundamente.
Wie können wir frei werden, um vertrauensvoll und zuversichtlich mitzuwirken an den großen Themen des neuen Zeitalters? Davon handelt dieser Abend.

Referent|in:Ingrid Werner – Astrologin & Kursleiterin mit über 30 Jahren Beratungs- und Lehrtätigkeit

Zeit: 18.30 Uhr - 21.00 Uhr

Beitrag:12,- €

Anmeldung:Tel. 0241-1590065  oder  igz-aachen@web.de

Dienstag, 04.06.19
Filmvorführung: "VAXXED - Geimpft"
Aus aktuellem Anlass: Der Film, der nicht gesehen werden darf

Vaxxed ist ein aufrüttelnde Dokumentation über die Geschichte des Whistleblowers Dr. William Thompson, der als Insider einen Skandal in der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC aufdeckte. Diese untersuchte 2004 einen möglichen Zusammenhang zwischen Mehrfachimpfungen und dem Entstehen von Autismus sowie weiteren Lern- und Verhaltensstörungen.

Als die statistischen Daten der Studie tatsächlich alarmierende Ergebnisse aufzeigten, manipulierte die Führungsetage des CDC die Zahlen, um die Ungefährlichkeit der Impfungen zu belegen.

Alles worum ich bitte, ist, dass dieser Film gesehen wird. Menschen können dann selber urteilen, aber sie müssen ihn sehen" (Robert de Niro)

 

Referent|in:Leitung: Jo Maranius Stienen

Zeit: 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Beitrag:Auf Spendenbasis

Anmeldung:Tel. 0241- 1590065   oder    igz-aachen@web.de

Donnerstag, 23.05.19
Der Heilkreis des IGZ

Bis zu acht Menschen, die Heilung erfahren möchten für spezifische Symptome/Blockaden, äußern zu Beginn kurz und fokussiert ihr Anliegen und legen oder setzen sich anschließend in die Mitte des Raumes.  Stille entsteht.
Vier Therapeuten des IGZ verteilen sich außen herum und öffnen sich dafür, dass die kosmischen Heilenergien zu fließen beginnen.

Anschließend erhalten die Menschen in der Mitte spezifische Heilbehandlungen durch einen oder mehrere Therapeuten.

Wissenschaftliche Forschung hat inzwischen nachgewiesen, dass bei Gruppenheilsitzungen stärkere Heilenergien fließen als bei Einzelsitzungen.

Referent|in:Mit vier Ärzten, Therapeuten und Heilern des IGZ ….

Zeit: 19.30 Uhr - 20.30 Uhr

Beitrag:Auf Spendenbasis. Die Einnahmen kommen dem IGZ-Förderverein zu Gute.

Anmeldung:Erforderlich (!)  0241-1590065   oder   igz-aachen@web.de

Montag, 27.05.19
Morgenmeditation - zur inneren Ruhe finden
Weiterer Termin: 03.06.19

Frieden und Gelassenheit erfahren  - Ankommen bei sich selbst 

  • Hast du schon länger den Wunsch zu meditieren, findest für dich alleine aber keinen Einstieg?
  • Bist du auf der Suche nach einfachen Techniken, um Meditieren zur erlernen oder einfach mal auszuprobieren?
  • Kennst du bereits die wohltuende Wirkung der Meditation, kommst aber im Alltag nicht dazu, sie regelmäßig zu praktizieren?

Dann bist du herzlich zu unserem Meditationsmorgen eingeladen.Hier werden einfache Übungen zum Meditieren vorgestellt und gemeinsam in der Gruppe ausprobiert und erfahren. Du kannst herausfinden, welche Übungen zu dir passen und sie nach und nach in deinen Alltag einfließen lassen.

Das Meditationsangebot folgt keiner bestimmten Schule oder Religion. Ziel ist es, seine eigene Meditationstechnik zu finden oder zu erweitern. Die regelmäßigen Treffen sind ein offenes Angebot, die heilsame Wirkung der Meditation in deinen Alltag zu verankern. Nach und nach fällt es leichter, aus dem Gedankenkarussell des Alltags auszusteigen. Frieden, Gelassenheit und Liebe zu dir selbst, deinem Umfeld und allem was dich ausmacht, stellt sich ein.

Abendmeditation: Nächster Termin Mittwoch, 15.05.19

Referent|in:Ragnhild Lommen (Mystic Heal. Therapeutin, praktiziert Meditation seit über 20 Jahren)

Zeit: 10.00 Uhr - 11.00 Uhr

Beitrag:Auf Spendenbasis

Anmeldung:ragnhild.lommen@gmx.de   oder 0176-2894 9218

Mittwoch, 05.06.19
Abendmeditation
Zur inneren Ruhe finden

Frieden und Gelassenheit erfahren   - Ankommen bei sich selbst 

  • Hast du schon länger den Wunsch zu meditieren, findest für dich alleine aber keinen Einstieg?
  • Bist du auf der Suche nach einfachen Techniken, um Meditieren zur erlernen oder einfach mal auszuprobieren?
  • Kennst du bereits die wohltuende Wirkung der Meditation, kommst aber im Alltag nicht dazu, sie regelmäßig zu praktizieren?

Dann bist du herzlich zu unseren Meditationsabenden eingeladen. Hier werden einfache Übungen zum Meditieren vorgestellt und gemeinsam in der Gruppe ausprobiert und erfahren. Du kannst herausfinden, welche Übungen zu dir passen und sie nach und nach in deinen Alltag einfließen lassen.

Die Meditationsabende folgen keiner bestimmten Schule oder Religion. Ziel ist es, seine eigene Meditationstechnik zu finden oder zu erweitern. Die regelmäßigen Treffen sind ein offenes Angebot, die heilsame Wirkung der Meditation in deinen Alltag zu verankern. Nach und nach fällt es leichter, aus dem Gedankenkarussell des Alltags auszusteigen. Frieden, Gelassenheit und Liebe zu dir selbst, deinem Umfeld und allem was dich ausmacht, stellt sich ein.

Weiterer Termin:  19.06.2019

 

Referent|in:Ragnhild Lommen (Syst. Familientherapeutin, Mystic Healing Therapeutin)

Zeit: 19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Beitrag:Auf Spendenbasis

Anmeldung:Tel.  0172-4846091 oder    ragnhild.lommen@gmx.de     

Mittwoch, 12.06.19
Das HU-Mantra
Göttliche Liebe, inneren Frieden und die Freiheit in Dir finden

Eine Eckankar- Veranstaltung  www.eckankar.de Der Eintritt ist frei.

Ablauf:   1) Einstimmung und Lesung    2) HU-Mantra-Gesang (15 - 20 Minuten) 3) Ausklang mit Gesprächen bei leichten  Erfrischungen

Referent|in:Werner Schippers oder Christian Hartmann

Zeit: 19.30 Uhr - 20.30 Uhr

Beitrag:Der Eintritt ist frei

Anmeldung:ANMELDUNG NICHT ERFORDERLICH ! JEDER IST HERZLICH WILLKOMMEN !