Donnerstag, 12.03.20
Der Heilkreis des IGZ

Referent|in:Mit zwei bis drei Therapeuten des IGZ

Zeit: 19.30 Uhr - 20.30 Uhr

Samstag, 14.03.20
Krankheits-, Symptom- und Familienaufstellungen

Referent|in:Jo Maranius Stienen (Heilpraktiker Psychotherapie)

Zeit: 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag, 20.03.20
Vortragsabend: Covid19 - Aufklärung zur Wirkweise und Therapie
Wirksame Maßnahmen der Naturheilkunde und Komplementärmedizin

* Wie gefährlich ist Covid19 wirklich?

* Erkenntnisse von Kathrin Foerster aus der langjährigen Arbeit mit pathogenen Keimen im menschlichen Körper.

* Welche einfachen und wirksamen Maßnahmen der Naturheilkunde kann ich für mich nutzen?

* Überprüfung des Immunstatus mit Hilfe des BIOSCAN-Verfahrens

In gesicherter Atmosphäre mit genügend Abstand zueinander, informieren wir Sie über Aspekte, die Sie in den Mainstream-Medien nicht oder selten erfahren.

Wir möchten, dass Sie die entschleunigten Tage entspannt und heilsam für sich nutzen....

 

Referent|in:Mit Kathrin Foerster, Jo Maranius Stienen, Michaela Peters

Zeit: 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Beitrag:Spendenbasis

Samstag, 12.09.20
IGZ-Gesundheitstag: "Resilienz - innere Widerstandkräfte aktivieren" -
Muss leider VERSCHOBEN werden AUF SEPTEMBER 2020

Liebe Mitmenschen, auch wenn wir Covid19 als nicht als gefährlicher einschätzen als einen normalen Grippevirus, müssen wir aufgrund der aktuellen rechtlichen Situation diese Veranstaltung verschieben auf September 2020 (also rechtzeitig vor einer möglichen neuen viralen Hearusforderung).

Resilienz oder psychische Widerstandsfähigkeit ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. In der Medizin bezeichnet Resilienz auch die Aufrechterhaltung bzw. rasche Wiederherstellung der psychischen Gesundheit während oder nach stressvollen Lebensumständen.  Psychische Stabilität und Balance ist dabei die Grundlage eines guten Immunsystems und stärkt die Abwehrkräfte.

Wenn Sie Information benötigen, was Sie aktuell tun können, um ihr Immunsystem zu stärken, schreiben Sie bitte eine E-Mail an  praxis-stienen@email.de  Sie erhalten dann ein Infoblatt mit den wichtigsten Dingen, die Sie jetzt tun können.

Bleiben Sie gesund ...

Referent|in:mehrere Ärtzinnen, Therapeuten des IGZ

Zeit: 14.00 Uhr - 18.30 Uhr

Beitrag:29 Euro (zzgl. freiwilliger Spende, wer möchte)

Anmeldung:Anmeldung bitte an igz-aachen@web.de oder unter 0241-1590065

Donnerstag, 27.02.20
Vitamin D und seine Co- Faktoren
Basis-Wissen zur Supplementierung

Der Vortrag richtet sich an diejenigen, die möglichst schnell aus ihrem Vitamin D-Mangel herauskommen möchten.

An diesem Abend geht es um Informationen zum Errechnen des benötigten Vitamin D-Bedarfs, der Erhaltungsdosis, den Co-Faktoren, worauf man bei Produkten achten sollte u.v.m.

Auf Wunsch können nach dem Vortrag die Parameter, die wichtig sind zum Erhalt eines guten Knochenstoffwechsels, mit dem Bioscan SWA gemessen werden.

Bitte etwas zum Schreiben mitbringen.

Referent|in:Michaela Peters, Klinghardt-Beraterin, Präventionscoach für den BioScan SWA, zertifizierte Vitamin-D Beraterin IVD nach Dr. von Helden

Zeit: 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Beitrag:12,-€

Anmeldung:MichaelaPeters@gmx.de   oder   01726181616

Freitag, 20.03.20
Vortragsabend: Covid19 - Aufklärung zur Wirkweise und Therapie
Wirksame Maßnahmen der Naturheilkunde und Komplementärmedizin

Wie gefährlich ist Covid19 wirklich?

* Erkenntnisse von Kathrin Foerster aus der langjährigen Arbeit mit pathogenen Keimen im menschlichen Körper.

* Welche einfachen und wirksamen Maßnahmen der Naturheilkunde kann ich für mich nutzen?

* Überprüfung des Immunstatus mit Hilfe des BIOSCAN-Verfahrens

In gesicherter Atmosphäre mit genügend Abstand zueinander, informieren wir Sie über Aspekte, die Sie in den Mainstream-Medien nicht oder selten erfahren.

Wir möchten, dass Sie die entschleunigten Tage entspannt und heilsam für sich nutzen....

Referent|in:Kathrin Foerster, Jo Maranius Stienen, Michaela Peters

Zeit: 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Beitrag:Spendenbasis

Anmeldung:Per E-Mail an igz-aachen@web.de  oder unter  0241-1590064

Montag, 30.03.20
Morgenmeditation - frisch auf zu neuen Wegen
Online - montags von 10.00 bis 11.30 Uhr

Der Morgen birgt besondere Qualitäten in sich: Das Frische, das Neue, der Tag liegt noch vor uns und unser Geist ist noch nicht so voll von den Themen des Tages.

Du bist eingeladen, diese Frische zu nutzen und dich auf Entdeckungsreise zu begeben, was sich dir in deiner Meditation an Themen, Bildern oder Gefühlen offenbart. Alles ist eingeladen und wird mit Freundlichkeit bedacht. Und genau das ist die Übung, die auch für unseren Alltag so hilfreich ist: wach zu werden für das was gerade jetzt ins uns vorgeht und es mit Freundlichkeit beschenken, was auch immer sich zeigt.

Genau aus dieser Haltung heraus offenbaren sich dann genau ungeahnte neue Lösungen für offene Fragen, die sonst verborgen geblieben wären.

Referent|in:Ragnhild Lommen, Familientherapeutin (IFS), Meditationslehrerin (MBSR i.A. )

Zeit: 10.00 Uhr - 11.30 Uhr

Beitrag:12.50 € (Ermäßigung nach Absprache)

Anmeldung:Anmeldung: ragnhild.lommen@gmx.de   oder 0176 - 2894 9218  / Wenn du dich per E-mail zu einer Online-Meditation anmeldest, erhältst du weitere Informationen und  einen Link, mit dem du zur angegebenen Zeit an der Meditation teilnehmen kannst.

Dienstag, 31.03.20
Achtsamkeits-Meditation: Innehalten und Halt finden
Meditation zum Umgang mit Krisenzeiten - dienstags 13.30 -15.00 Uhr - Online

Diese Meditation hilft dir, dich gerade in Krisenzeiten, wieder neu zu stabilisieren und Halt zu finden. Durch leichte Atem- und Körper-Übungen wirst du angeleitet, dich mühelos im Hier und Jetzt zu verankern.

Und dies ist die Chance: Den jetzigen Augenblick wahrzunehmen und auszukosten, erlöst dich zumindest für diesen Augenblick von den Sorgen über das Morgen und dem Nachgrübeln über das Gestern. Und so bist du eingeladen, in dieser angeleiteten Meditation von Augenblick zu Augenblick zu gehen und dabei zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.

Referent|in:Ragnhild Lommen, Familientherapeutin (IFS), Meditationslehrerin (MBSR i.A. )

Zeit: 13.30 Uhr - 15.00 Uhr

Beitrag:12,50 € (Ermäßigung nach Absprache)

Anmeldung:Tel.  0176 - 28949218 oder   ragnhild.lommen@gmx.de     

Wenn du dich per E-mail zu einer Online-Meditation anmeldest, erhältst du weitere Informationen und einen Link, mit dem du zur angegebenen Zeit an der Meditation teilnehmen kannst.

Mittwoch, 01.04.20
Licht - Meditation
jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 18.30 - 20.00 Uhr

In der Lichtmeditation wirst du unterstützt, das göttliche Licht in dein Leben einzuladen und das Licht in dir (wieder-) zu entdecken. Begleitet wird die Meditation von einfachen Atem- und Achtsamkeitsübungen, die dir helfen, Kontakt zum göttlichen Licht in dir aufzunehmen. Du kannst das Licht auch zu bestimmten Körperregionen lenken oder Themen einbeziehen, die dich beschäftigen.

Die Meditation folgt keiner religiösen Ausrichtung: Was für dich das „göttliche Licht“ bedeutet, wählst du selbst. Du kannst es auch „das Helle“, das „Urvertrauen“, die Liebe, dein „Höheres Selbst“, Gott u.v.m. nennen. Es geht darum, sich mit dieser lichtvollen, hellen Kraft in dir (wieder) zu verbinden.

Frieden, Gelassenheit und Zuversicht stellen sich ein, wenn du entdeckst: Du bist bereits JETZT dieses Licht!

Referent|in:Ragnhild Lommen (Familientherapeutin; Meditations-Lehrerin)

Zeit: 18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Beitrag:12,50 € (Ermäßigung nach Absprache)

Anmeldung:ragnhild.lommen@gmx.de oder 0176-28949218   /   Wenn du dich per E-mail zu einer Online-Meditation anmeldest, erhältst du weitere Informa-tionen und  einen Link, mit dem du zur angegebenen Zeit an der Meditation teilnehmen kannst.